Haseuferweg zwischen Wachsbleiche und Römereschstraße wieder freigegeben

Am Samstag, 8. Juni wird der Haseuferweg zwischen Wachsbleiche und Römereschstraße wieder für den Rad- und Fußgängerverkehr freigegeben.

Die Sanierungsarbeiten konnten damit schon eine Woche früher als geplant abgeschlossen werden. Der viel genutzte Abschnitt wurde mit einer einheitlichen wassergebundenen Wegedecke versehen. Durch eine zusätzliche dynamische Schicht ist die Wasserregulation verbessert worden, das heißt weniger Staub in Trockenperioden und schnellere Trocknung nach starken Regenfällen. Zusätzlich wurden 17 neue Bäume gepflanzt. Dieser Bereich gehört zur Pilgeroute und zum Radnetz Deutschland sowie zu den Grünen Hauptwegen zur Naherholung. 

Weitere Artikel